Zweiter Themenabend des RBR e.V.

von Benjamin Bauer

Themenabend mit Abstand

Das AOC Deutsches Chapter- Red Baron Roost e.V. hat am 9.September 2020 seinen 2.Themenabend in 2020 erfolgreich durchgeführt.

Die Veranstaltung war ursprünglich für den Mai 2020 geplant, wurde dann aber Opfer der Pandemierestriktionen. Im zweiten Anlauf und Dank umfangreicher Vorbereitung sowie der Möglichkeit einer Online-Teilnahme konnte unser Präsident den Themenabend eröffnen. Nach dem Willkommensgruß des Gastgebers Dr. Deiseroth, IABG mbH konnten in Ottobrunn im großen Vortragsraum der IABG unter Coronabedingungen 30 Personen beiwohnen. Die restriktive Limitierung der vor-Ort-Teilnahme wurde durch einen LiveStream ausgeglichen, der insbesondere die nicht im Süden Deutschlands weilenden Teilnehmer und Zuhörer begeisterte. So waren online weitere ca. 40 Anschlüsse, mit teilweise mehr als einem Teilnehmer, eingewählt und wir wollen die Möglichkeit der Online-Teilnahme auch bei zukünftigen Veranstaltungen beibehalten.

 

General Fleischmann

So sprachen vor den Zuhörern im Raum sowie im Netz:

Herr Brigadegeneral Fleischmann, Kommando CIR (Bundeswehr) – „Bedeutung CEMA für militärische Operationen“

Herr Hptm Raden, Taktisches Luftwaffengeschwader 51 „I“ (Bundeswehr) – „Cooperative ESM Operations – ein zu langer Weg zur operationellen Einsatzreife“

Herr Ahlemann, Fa. Hensoldt GmbH – „Big Data & Deep Learning in militärischen Sensorsystemen“

Herr Hjorth, SAAB – „Modern Fighter EW“

Herr Schwierz, IABG mbH – „Mögliche Lösungsansätze für Bedarfsträger und Ausblick im Bereich CEMA und EW“

 

Übergabe AOC Award an "George" Arlt

Neben den hervorragenden Beiträgen zum Themenabend verdient die Eingangs vorgenommene Ehrung von mehreren Mitgliedern besondere Erwähnung. So wurden insgesamt sieben Mitglieder, die der Gemeinschaft in der AOC bzw. auch im Red Baron Roost seit 25 Jahren ihre Treue halten geehrt. Darüber hinaus wurde der ehemalige Präsident des Red Baron Roost OTL „George“ Arlt, der aufgrund seiner Auslandsverwendung nur sporadisch bei uns weilen kann, mit dem „Anton D. "Tony" Brees Lifetime Service Award (LSA)“ geehrt.

Vortrag von M. Hjorth

Ein herzlicher Dank des Präsidenten ging zum Abschluß an die Organisatoren dieses zweiten Themenabends: Herr Patrick Mayerl, Director & PoC bei der IABG, Herr Gerhard Henselmann Director&Secretary sowie Herr OTL „Benny“ Bauer – Director&VicePresident RBR e.V. Die Vorbereitung des Themenabends unter „Corona-Bedingungen“ sowie die erstmalige Nutzung des LiveStreams war mit einiger zusätzlicher Arbeit verbunden. Auch wenn noch einige Verbesserungsmöglichkeiten identifiziert wurden, war das Feedback durchweg sehr positiv.

Last but not least bedanken wir uns bei der IABG, die es uns durch ihren herausragenden Beitrag in „Krisenzeiten“ ermöglichte die lange Zeit der Vortragsabstinenz seit Ende Februar wieder mit Vereinsleben und Informationen zu füllen. Ebenso bedanken wir uns bei allen Beteiligten, Teilnehmern und Zuhörern. Der nächste und dritte Themenabend in 2020 wird am 2.Dezember 2020 im Bonner-Raum organisiert.

 

Download der Vorträge

Für Mitglieder stehen die freigegebenen Vorträge jetzt zum Download zur Verfügung.

Melden Sie sich einfach an!

Zurück